Energie- und Klimafestival Karlsruhe

  • 24. Sep. 2022
  • 10:00 - 18:00 Uhr
  • Kongress
  • Veranstalter: fokus.energie e.V.
  • KOSTENFREI
 
Festplatz Karlsruhe
Festplatz 9
76137 Karlsruhe
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Ausstellung, Infos, Mitmachaktionen - Festplatz Karlsruhe

Ob Solar-Offensive, Reduzierung von Treibhausgasen, Energieeffizienz, Klimaschutz, smarte Ideen oder Energie sparen: Vor dem Hintergrund der aktuellen Energiepreissteigerungen und der Klimakrise gibt es beim ersten Energie- und Klimafestival auf dem Karlsruher Festplatz jede Menge Infos, Aktionen, Workshops, Programm, viele Tipps und Mitmachangebote.


Für unsere Energie - sauber, nachhaltig, zukunftssicher

Im Rahmen der Energiewendetage und Nachhaltigkeitstage 2022 informieren Initiativen, Vereine, Organisationen und Gruppen rund um Klimaschutz und Energiewende. Dabei zeigen die engagierten Akteurinnen und Akteure, dass in Baden-Württemberg die Energiewende in vollem Gang ist.


„Für unsere Energie - sauber, nachhaltig, zukunftssicher“:

Ziel dieser landesweiten Aktion unter dem Dach des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg ist es, gebündelt auf die Bedeutung der Energiewende und des Klimaschutzes aufmerksam zu machen. Ob Tipps, Mitmach-Aktionen, Infos oder praktische Beispiele, so dass die Themen auch greifbar werden: Das Energie- und Klimafestival auf dem Karlsruher Festplatz bietet für jede und jeden spannende Beispiele und ein vielfältiges Tages-Programm.


Große Bandbreite der Informationsmöglichkeiten

Den Veranstaltern des Festivals - Stadt Karlsruhe, fokus.energie e.V. und Messe Karlsruhe - und ihren Partnern ist wichtig: "Jede Tat zählt": Das Energie- und Klimafestival Karlsruhe lebt vom Engagement. Mitmachen ist daher nicht nur ausdrücklich erwünscht, sondern entscheidend für das gemeinschaftlich anzugehende Vorhaben. Dafür engagieren sich Initiativen, Vereine, Verbände, Institutionen, Unternehmen und Kommunen, präsentieren auf dem Festplatz ihre Ideen, Ansätze, Aktionen und Projekte.

Infos und Programm: https://www.Klimafestival-KA.de