KUBUZZ Ausgetickt. Eine Zeit- und Weltreise in die diverse Kunst

  • 03. Jun. 2022
  • 09:00 - 13:00 Uhr
  • Workshop
  • Veranstalter: K3 Karlsruhe
  • KOSTENFREI
 
FUX Festigungs- und Expansionszentrum
Alter Schlachthof 33
76131 Karlsruhe
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

In dem Workshop geht es darum, wie Dinge einmal nicht analytisch und punktuell betrachtet werden können, sondern ganzheitlich und ineinander fließend. Das ist der Stil der meisten Kulturen und auch beispielsweise einer der Gründe, warum wir so gerne woanders Urlaub machen. Die Autorin und Referentin zeigt auf, wie unterschiedlich lineare gegenüber holistische Zeitverständnisse sind bzw. intuitive gegenüber kognitive Stile. In einem unterhaltsamen Stil und in Leichter Sprache legt sie durch Orientalische Erzählung – die nicht linear verläuft, sondern zyklisch – dar, warum sich das Zeitverständnis in Mittel- und Nordeuropa von der Naturzeit hin zur Uhrzeit veränderte. Es wird verdeutlicht, wie diese Entwicklung die heutigen Themen zu Demokratie, Klimawandel, Arbeitswelt und Gesundheit befeuert hat und sogar die Gehirnstruktur der Menschen in Ländern mit Uhrzeit verändert hat. Wir machen gemeinsam eine Zeit- und Weltreise beginnend vor 600 Jahren von der Toskana über Kamerun, Mexiko, Iran und Griechenland bis Schweden. Mit den neuen Erkenntnissen können die Teilnehmenden diverse Inhalte/Kunst eher erkennen und anbieten.