K³ Kultur- und Kreativwirtschaft Karlsruhe

K³ Kultur- und Kreativwirtschaft

Alter Schlachthof 15

76131 Karlsruhe

0721 821 00 661

k3@kultur.karlsruhe.de

www.k3-karlsruhe.de

Das K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe wurde vor 5 Jahren als in Deutschland einzigartige Zusammenarbeit zwischen dem Kulturbüro des Kulturamtes und der Wirtschaftsförderung Karlsruhe ins Leben gerufen. Die gemeinsame Einrichtung ist erster Ansprechpartner für die Kultur- und Kreativwirtschaft und bietet viele Formate für die Zielbranchen. Hierbei geht es um Innovation, Weiterbildung sowie Hilfestellungen für kreative Unternehmen von ersten Gründungsideen über Start-Ups bis hin zu Unternehmensweiterentwicklung. Gemeinsam mit der Karlsruher Fächer GmbH begleitet das K³ Büro die inhaltliche und konzeptionelle Weiterentwicklung des Kreativparks Alter Schlachthof.

Unsere Leistungen

Tätigkeitsschwerpunkte und Aufgabegebiete des K³ Kultur und Kreativwirtschaftsbüros Karlsruhe sind unter anderem ein kostenfreies Beratungs- und Coachingangebot für die Kultur- und Kreativbranchen, insbesondere für Existenzgründungen. Des Weiteren die Organisation und Durchführung von Seminaren, Workshops, Kongressen und Vorträgen. Auch ist das K³ Büro Ansprechpartner für Unternehmen und Interessente für das Kreativzentrum „Perfekt Futur“ und das Gründungszentrum „Durlacher Allee 53“. Daneben unterstützt das K³ Büro den Aufbau und die Pflege von Netzwerken sowie die Präsentation und Vermarktung des Kreativstandorts Karlsruhe.

Kostenfreies Beratungsangebote

Beratung für Unternehmen und Gründer in der Kultur- und Kreativwirtschaft

bizplay

Internationaler Kongress für Gamification und Game Design 

7x7

7 Kreative präsentieren sich in in 7 Minuten 

Seminare & Workshops

Alles was man im Bereich kreatives Unternehmen wissen muss

K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsportal

Informationen über Kreativstandort und Akteure in Karlsruhes

KreativStart

Kongress für Kreative Unternehmen 

Perfekt Futur & Durlacher Allee 53

Betreuung der Kreativgründungszentren in Karlsruhe